Am besten geht das in einem Zimmer wo mehrere schlafen. Also: Das Opfer liegt im Bett und steht dann nochmal auf um z.B. aufs Klo zu gehen. In der Zeit müsst ihr euch schön unter der Bettdecke des Opfers verstecken. Tja, und wenn dann der arme Kerl sich in Bett legt und sich zudecken will, merkt er da einen fremden, warmen Körper…

Eingesandt von Charly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s